Benno Heisel

Theater | Musik | Problemlösung

Autor: benno

  • Waignedeh (2018)

    Uraufführung:04.Mai 2018 am Tanzhaus NRW Weitere Aufführungen:05.Mai 2018, Tanzhaus NRW13.Mai und 14. Mai 2018, Münchner Kammerspiele Im Tanzstück WAIGNEDEH stellen fünf Tänzer ihre Körper als Zeugen für Eindrücke und Erlebnisse zur Verfügung, die sie in den letzten Jahren bei ihrer Arbeit in Flüchtlingscamps im Süden des Tschad gesammelt haben. Sie kennen die Camps, ihre Objekte […]

  • Warten Warten (2017)

    von Taigué Ahmed & Team Eine Workshop-Reihe mit minderjährigen Geflüchteten der Berufsschule zur Berufsintegration Künstlerische Leitung: Taigué Ahmed und Sarah Israel | Anleitung Tanz: Taigué Ahmed | Percussion: Cheikh Bangoura | Anleitung Szenisches Spiel: Angelika Krautzberger | Anleitung Musik, Komposition: Benno Heisel | Anleitung Text, Dramaturgie: Sarah Israel | Projektleitung: Sabine Klötzer Auf der Bühne: […]

  • Stadtkernbohrung(2016)

    Stadtkernbohrung #1 – Schwabing

  • Cassidy (2015)

    Von Benno Heisel und Ulrich Eisenhofer Mit: Folkert Dücker Leitung, Text und Bühne: Ulrich Eisenhofer, Benno Heisel Dramaturgie: Ute Gröbel, Dominique Lea Kappl Licht :Charlotte Marr Musik: Johannes van Bebber Uraufführung in der Schauburg München am 05.11. 2015 im Rahmen des Spielart Festivals In deutscher Sprache mit englischen Übertiteln Produktion  gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München Realisierung in Zusammenarbeit mit der […]

  • Corporate Bohème (2015)

  • Café Stefanie / Corporate Bohème (2015)

    von O-Team „Weder Armut noch Unstetigkeit ist entscheidendes Kriterium für die Bohème, sondern Freiheitsdrang, der den Mut findet, gesellschaftliche Bindungen zu durchbrechen und sich die Lebensformen zu schaffen, die der eigenen inneren Entwicklung die geringsten Widerstände entgegensetzen.“Erich Mühsam Das historische „Café Stefanie“ in München Schwabing diente als Vorlage für ein Set, in dem der legendäre […]

  • Utopoly – ein Spiel mit möglichen Welten (2015)

  • Radikal. Monument der Verwesung (2014)

  • Die großen Utopien sind zurück! (2014)

  • Artefakt (2014)

    Artefakt ist Medientheater für das 21. Jahrhundert. Das alte Genre Schattentheater trifft auf neue Medientechnologien und erkundet das Verhältnis von Körper und Objekt in einer Zeit rasanten technologischen Wandels. Artistic Research mit Schattenkörpern, Laser-Silhouetten und Laterna magica, in dessen Verlauf die Untersuchung der Spiel- und Möglichkeitsräume des Schattentheaters im 21. Jahrhundert bald schon wie eine […]